HELP

Seit dem 01.08.2019 gibt es HELP an der Joseph-Heckler-Schule.

HELP, „Hilfe durch erfolgreiche Lösungen mit Profis“,
ein Angebot der Sozialen Arbeit an Schulen im Kreis Bergstraße

Kontaktdaten der HELP Kraft:

An unserer Schule ist Frau Loebich von der NRD-Orbishöhe GmbH im Einsatz:

Friederike Loebich

Tel. O151 – 44 81 17 73

friederike.loebich@nrd-orbishoehe.de

https://www.nrd-orbishoehe.de/orbishoehe/leistungen/schule-und-ausbildung/soziale-arbeit-an-schulen.php

Frau Loebich ist montags und donnerstags an der Joseph-Heckler-Schule.

 

So funktioniert HELP:

Schülerinnen und Schüler können die HELP Kraft in der Schule ansprechen oder telefonisch/ per Mail kontaktieren.

Eltern und Sorgeberechtigte können die HELP Kraft ebenso ansprechen oder telefonisch/ per Mail kontaktieren

HELP bietet:

  • Begleitung und Beratung von Schülerinnen und Schülern in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung,
  • Beratung und Unterstützung von Sorgeberechtigten/ Eltern in schulischen und familiären Angelegenheiten (auch im häuslichen Rahmen),
  • Information, Kontakt und Überleitung zu weiteren Beratungsformen, Ämtern und sozialen Einrichtungen.

Die HELP Kraft:

– bietet Einzelgespräche an,

  • kann an Gesprächen mit Eltern und Lehrkräften teilnehmen,
  • kann Gespräche außerhalb der Schule umsetzen,
  • kann Hausbesuche machen,
  • kann die Kontaktaufnahme zu anderen Kooperationspartnern vorschlagen und begleiten.

HELP arbeitet :

  • unabhängig von der Schule und dem Jugendamt,
  • vertraulich (es werden nur Informationen weitergegeben, wenn dies mit der Schülerin oder dem Schüler oder den Sorgenberechtigten/ Eltern abgesprochen ist) … und ist ein freiwilliges und offenes Angebot.

HELP ist im Einsatz: 

  • Bevor Probleme groß werden,
  • Wenn Probleme schon groß sind,
  • Im akuten Krisenfall.

HELP trägt zur Verbesserung der Lern- und Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen bei und baut Brücken zwischen Familie und Schule.

HELP Flyer in verschiedenen Sprachen: